Natürlich macht glücklich

Die Kartoffel ist seit jeher ein zeitloses Nahrungsmittel, das von unseren Tellern nicht mehr wegzudenken und an Vielfältigkeit kaum zu überbieten ist. Besonders, wenn sie naturbelassen und ohne künstliche Zusatzstoffe auf den Tisch kommen, erfreuen sie die Herzen aller Feinschmecker von jung bis alt. Deshalb legen wir großen Wert auf die Naturbelassenheit der Zutaten für unsere Produkte und verzichten, bei unseren vegetarischen und veganen Produkten, gänzlich auf künstliche Konservierungsstoffe oder künstliche Geschmacksverstärker.

So gesund ist die Kartoffel

Die Kartoffel ist ein wahres Super-Food! Sie ist reich an Ballaststoffen und kalorienarm, gekochte Kartoffeln haben nämlich weniger Kalorien als Reis oder Nudeln. Sie enthalten etwa so viel Vitamin C wie Äpfel und der basisch wirkende Kartoffelsaft ist ein altbekanntes Hausmittel gegen Magenbeschwerden oder Sodbrennen. Übrigens haben kalte Kartoffeln weniger Kohlenhydrate als solche, die heiß gekocht verzehrt werden, da sich beim Abkühlen die Struktur der Stärke-Moleküle verändert.

Warum unsere Produkte lange und ungekühlt haltbar sind?

Nach einem Jahr Forschung und Entwicklung ist es uns bei VITALGURU gelungen, unsere Produkte bei gleichbleibender Qualität und Rezeptur länger haltbar zu machen. Bei der liebevollen Herstellung unseres Kartoffelstampfes kommt nämlich das aufwändige Autoklav-Verfahren zum Einsatz, welches es viele Monate nach Herstellungsdatum ungekühlt haltbar macht. Unsere vegetarischen Produkte kommen somit ohne künstliche Konservierungsstoffe aus. So kannst du dein Kartoffelstampf an jedem Ort lagern, ohne dass es wertvollen Platz im Kühlschrank einnimmt.

Warum du dich vielleicht nicht für unser Kartoffelstampf entscheiden solltest

Unsere Produkte sind nicht günstig und es gibt zahlreiche andere Angebote, die bereits für wenige Cents auf deinen Teller kommen. Suchst du also nach einem industriell gefertigten und niedrigpreisigen Produkt, das vermutlich nicht einmal richtig nach Kartoffeln schmeckt, dann bist du bei uns leider falsch.

Wir wollen ehrlich sein: Die Herstellung eines natürlichen, frischen und nachhaltigen Produktes ohne künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe, bei welcher bewusst auf Fließbandarbeit und eine maschinelle Produktion verzichtet wird und bei der professionelle Köche die Kartoffeln aus regionalem Anbau von Hand stampfen, hat eben ihren Preis.

Wir sind keine Alternative. Wir sind ganz anders. Aber vielleicht ist es dir das auch wert…

VITALGURU ist sich der Wichtigkeit seiner Mission für eine nachhaltige Entwicklung, Produktion und Verbreitung seiner Produkte bewusst und übernimmt hierfür Verantwortung. Alle Rohstoffe, die den VITALGURU-Produkten zugrunde liegen, stammen aus einer nachhaltigen und einer strengen Kontrolle unterworfenen Produktion. Unsere vegetarischen Produkte sind allesamt natürlich und kommen ganzheitlich ohne chemische Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe aus. Fleischprodukte werden unter Einhaltung des größten Respekts den Lebewesen gegenüber sowie aller Qualitätsstandards verwendet. Neben hohen Ansprüchen an die Zutaten und Inhaltsstoffe setzt VITALGURU auch auf nachhaltige Verpackung und klimaneutralen Versand. Alle Produkte werden in upcycelbare Glasbehältnisse gefüllt, die sich nach dem Verzehr der Inhalte wiederverwenden lassen. Aus Verantwortung der Umwelt gegenüber arbeitet VITALGURU zudem ausschließlich mit Logistikdienstleistern zusammen, die einen klimaneutralen Versand anbieten und bei der Zustellung das Idealziel verfolgen, CO2-Ausstoß zu vermindern. Eine Stagnation in der konstanten Weiterentwicklung dieser Prozesse verbietet sich VITALGURU und sieht sich stets in der Verantwortung, diese zu optimieren, weshalb die ständige Selbstevaluation der Produktions-, Verpackungs- und Logistikprozesse für alle Mitarbeiter von VITALGURU stets das oberste Gebot ist.

Menü
für Influencer